Mobilität

Aus Selbstbau Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Tinyhouse ist für lediglich fallweises Übersiedeln konzipiert.
Um eine möglichst große Raumhöhe und somit ein maximales Luftvolumen zu erreichen werden die Achsen beim Transport demontiert und das Tinyhouse auf einen Spezial- Tieflader verladen.
Die eigenen Räder dienen der Überwindung der „letzten Meile“ (=Rangieren am Bestimmungsplatz)


GEGENÜBERSTELLUNG der erreichbaren Raumhöhen bei Transport auf Tieflader und mit eigenen Rädern (Transporthöhe jeweils 3,95 m)
TINY K Transport Kopie.jpg


Fotos vom Transport auf Tieflader (hier ohne Demontage der Räder)
Transport02.JPG

Transport01.JPG